Die Fotografische Gesellschaft Berlin

ist ein Zusammenschluss von Fotografinnen und Fotografen und wurde im November 2017 gegründet.

Die Fotografische Gesellschaft Berlin versteht sich als systemunabhängige und überregionale Plattform zur Förderung der Fotografie. Die einfache Mitgliedschaft ist für den bzw. die Fotografin kostenfrei. Du gibst keine Bildrechte ab und entscheidest selbst darüber, wem du was und wieviel von dir zeigst und wo du deine Bilder zeigen willst!

In der Fotografischen Gesellschaft Berlin ist Mitmachen angesagt. Alles lebt vom Engagement und Einsatz aller Beteiligten. Wir verstehen uns ausdrücklich nicht als Konsumplattform.

Fotografie ist Kommunikation und Kunst, sie ist interkonfessionell und überparteilich, das bedeutet, dass jede Fotografin und jeder Fotograf bei uns gern gesehen ist, solange sie oder er die Rechte und Würde anderer Menschen achtet. Wir stehen für ein friedliches Miteinander ein und das spiegelt sich in unserer Kommunikation wieder.

Den Kernbereich der Fotografischen Gesellschaft Berlin bildet eine Online Community, die uns und dir viele Möglichkeit bietet:

  • Information über fotografische Themen wie z.B. Bildbearbeitung, Veranstaltungen, technologische Entwicklungen, Tipps und Tricks
  • Weiterbildung und Know-How-Verbreitung für Fotografinnen und Fotografen
  • Bildung privater, öffentlicher und geschlossener Gruppen, wie auch die Gründung regionaler und/oder themenorientierter Gruppen
  • Ankündigung von Veranstaltungen, Ausstellungen und regionalen Treffen
  • Verabredung zu gemeinsamen Aktionen
  • Bilddiskussionen / Bildbesprechung
  • Fotowettbewerbe
  • Durchführung von Abstimmungen und Umfragen
  • Erstellung thematischer (Web)Seiten innerhalb der Online Community
  • Anlegen von Alben zur Ablage und zum Zeigen von Bildern.
  • Einbringen eigener Ideen zur Erweiterung der Online Community und des Funktionsumfangs unserer Plattform

Dem einzelnen Fotografen bietet sich die Möglichkeit über seine Arbeit zu informieren, Bilder zu zeigen und auf Ausstellungen hinzuweisen. Die kommerzielle Werbung ist nur Fördermitgliedern und Sponsoren erlaubt.

Um einfaches Mitglied der Fotografischen Gesellschaft Berlin zu werden musst du dich bei uns in der Online Community registrieren. Dies geschieht unter Nennung deines vollständigen Namens, denn die Fotografische Gesellschaft Berlin ist keine anonyme Veranstaltung. Jegliche Kommunikation bleibt innerhalb der Online Community und ist zwischen deinem Browser und unserem Server durch Transport Layer Security (TLS, früher SSL) verschlüsselt.

Sicherheit und Vertraulichkeit ist uns wichtig. Wir nehmen den Datenschutz wie auch das Urheberrecht sehr ernst. Deine Bilder werden von uns ohne ausdrückliche Erlaubnis nicht weitergegeben oder in irgendeiner Form verwendet! Wir sammeln nur so viele Daten, wie es für den sicheren Betrieb unseres Servers notwendig ist.

Wenn du mitmachen willst, dann registriere dich jetzt!

 

© 2017 Fotografische Gesellschaft Berlin | Burgemeisterstraße 32 | DE-12103 Berlin